Firmengeschichte und Philosophie

CASPIAN CAVIAR ist ein Familienunternehmen, das seit Generationen hochwertige Kaviarsorten produziert und vertreibt. Sieben Brüder leiteten Jahrzehnte lang das Unternehmen der Familie Ardabili. Bereits ihre Großeltern widmeten sich in Baku am Kaspischen Meer der Verarbeitung des Störrogens. Die Erfahrungen, die in Generationen gewonnen wurden, sind für uns unersetzlich. Denn um Kaviar höchster Qualität anbieten zu können, müssen komplexe Zusammenhänge berücksichtigt werden: Die Wanderungen der Störe, saisonale Schwankungen der Populationen und der Rogen-Qualität, Strömungs- und Wetterverhältnisse. Auch über Fang- und Verarbeitungsmethoden sowie Fragen des Transports ist zu entscheiden. Im Laufe von Jahrzehnten fanden wir die besten Lösungen.

Von Baku nach Hamburg
Vor der russischen Revolution waren die europäischen Kaiser- und Königsgeschlechter sowie der russische Zarenhof die wichtigsten Abnehmer für kaspischen Kaviar. Fabergé, der berühmte französische Juwelier des Zaren, fertigte 1882 ein prunkvolles Kaviargefäß aus Gold und Silber zu Ehren der Zarenfamilie, das sich heute in unserem Besitz befindet. Während der russischen Revolution wanderten die Ardabilis auf die persische Seite des Kaspischen Meeres aus und setzten die Kaviar-Produktion in Bandar Torkeman fort. Die Rohware bezogen sie von einheimischen Fischern. Von Kindesbeinen an lernten die heutigen Firmenleiter den Umgang mit dem wertvollen Fischrogen kennen und packten früh mit an. Den ältesten Sohn Ahmad schickte der Vater nach Teheran, um dort eine Filiale für in- und ausländische Kunden zu betreuen. Nach einigen erfolgreichen Jahren nahm Ahmad Ardabili das Angebot an, als Kaviar-Spezialist in einem renommierten Hamburger Unternehmen mitzuwirken. Während er in Deutschland wichtige internationale Erfahrungen im Kaviar-Geschäft sammelte, studierte er zugleich Sprache und Wirtschaft.

1977 gründete Ardabili in Hamburg CASPIAN CAVIAR und außerdem Deutschlands erstes Kaviar-Restaurant.

Am 1. Juli 2019 übernahm sein jüngster Bruder Shahram Ardebili die Firma.

CASPIAN CAVIAR hat sich stark für eine bessere Verarbeitung von Kaviar aus dem “Reich der Mitte” eingesetzt, wodurch ein hohes Qualitätsniveau erreicht wurde.
Heute importiert CASPIAN CAVIAR die edlen Fischeier aus ausgewählten Zuchtanlagen rund um den Globus.

Als unabhängiger Händler ist CASPIAN CAVIAR in der privilegierten Position, bei den diversen Zuchtanlagen in den verschiedenen Ländern, den besten Kaviar für seine Kunden produzieren zu lassen und auszuwählen.

In Regionen, die erst mit der Kaviar-Gewinnung beginnen, überwachen die Chefs von CASPIAN CAVIAR persönlich den fachgerechten Umgang mit dem “schwarzen Gold”.

Mohamad Ardebili

Ahmad Ardabili

Shahram Ardebili